Verbindungsmittel mit Falldämpfer

Bandfalldämpger-Verbindungsmittel zur Absturzsicherung

Bandfalldämpfer Gurtband 27mm (BFD 3)
Bandfalldämpfer Gurtband 27mm (BFD 3)
Bandfalldämpfer Gurtband 27 mm gepr. n. DIN-EN 354 + 355. Bandfalldämpfer-Verbindungsmittel mit einer Länge von bis zu max. 2,0 m inkl. aller Karabinerhaken fertigen wir aus extra im Kantenbereich verstärkten 27 mm breitem Gurtband. Der...
Inhalt 1 Stück
29,08 €
Miller TWIN Manyard Edge Kantengeprüftes dehnbares Verbindungsmittel mit Falldämpfer
Miller TWIN Manyard Edge Kantengeprüftes...
Miller by Honeywell TWIN Manyard Edge Kantengeprüftes Dehnbares Verbindungsmittel mit Falldämpfer
Inhalt 1 Stück
134,20 €
Miller Manyard Edge Kantengeprüftes Dehnbares Verbindungsmittel mit Falldämpfer
Miller Manyard Edge Kantengeprüftes Dehnbares...
Miller Honeywell Manyard Edge Kantengeprüftes Dehnbares Verbindungsmittel mit Falldämpfer
Inhalt 1 Stück
67,90 €
Miller TWIN Manyard Dehnbares Verbindungsmittel mit Falldämpfer
Miller TWIN Manyard Dehnbares Verbindungsmittel...
Miller by Honeywell TWIN Dehnbare Verbindungsmittel mit Falldämpfer Manyard
Inhalt 1 Stück
153,00 €
Miller Manyard Dehnbares Verbindungsmittel mit Falldämpfer
Miller Manyard Dehnbares Verbindungsmittel mit...
Miller by Honeywell Dehnbare Verbindungsmittel mit Falldämpfer Manyard
Inhalt 1 Stück
57,60 €
Bandfalldämpfer TWIN Kernmantelseil 12mm
Bandfalldämpfer TWIN Kernmantelseil 12mm
Bandfalldämpfer Twin gepr. n. DIN-EN 354 + 355. Das Bandfalldämpfer-Verbindungsmittel Typ BFD-Twin (12mm Kernmantelseil) fertigen wir bis zu einer maximalen Länge inkl. aller Karabinerhaken von 2,0 m. Geprüft wurde dieses Produkt nach...
Inhalt 1 Stück
95,90 €
Bandfalldämpfer-Verbindungsmittel FlexBelt TWIN
Bandfalldämpfer-Verbindungsmittel FlexBelt TWIN
Bandfalldämpfer FlexBelt TWIN gepr. n. DIN-EN 354 + 355. Geprüft wurde dieses Produkt nach der DIN-EN 354 "Verbindungsmittel". Es ist vornehmlich für den Steigebereich gedacht, wobei der Anwender sich mittels den zwei abgehenden...
Inhalt 1 Stück
76,90 €
Bandfalldämpfer-Verbindungsmittel FlexBelt
Bandfalldämpfer-Verbindungsmittel FlexBelt
Bandfalldämpfer FlexBelt. Bei diesem speziellen Kernmantelgeflecht wird die Gefahr einer Klankenbildung ausgeschlossen, wie dieses bei herkömmlichen gedrehten Seilen häufig der Fall ist. Der Bandfalldämpfer reduziert die bei einem...
Inhalt 1 Stück
54,30 €
Bandfalldämpfer-Verbindungsmittel XXL
Bandfalldämpfer-Verbindungsmittel XXL
Bandfalldämpfer XXL mit 12mm Kernmantelseil .Diese Bandfalldämpfer-Verbindungsmittel mit einer Länge von bis zu max. 2,0 m inkl. aller Karabinerhaken fertigen wir mit einem 12 mm starken Kernmantel- Seil. Bei diesem speziellen...
Inhalt 1 Stück
67,70 €
Bandfalldämpfer-Verbindungsmittel Kernmantel-Seil 16mm (BFD 6)
Bandfalldämpfer-Verbindungsmittel...
Bandfalldämpfer mit 16mm Kernmantelseil .Diese Bandfalldämpfer-Verbindungsmittel mit einer Länge von bis zu max. 2,0 m inkl. aller Karabinerhaken fertigen wir mit einem 16 mm starken Kernmantel- Seil. Bei diesem speziellen...
Inhalt 1 Stück
49,80 €
Bandfalldämpfer BFD 2
Bandfalldämpfer BFD 2
Bandfalldämpfer gepr. n. DIN-EN 355. Bandfalldämpfer mit einer Länge von bis zu max. 2,0 m Der Bandfalldämpfer reduziert die bei einem Absturz auftretenden Stoßkräfte weit unter den durch die Norm vorgeschriebenen Wert von 600 kg. Im...
Inhalt 1 Stück
28,20 €
Bandfalldämpfer Kernmantel-Seil 12 mm (BFD 5)
Bandfalldämpfer Kernmantel-Seil 12 mm (BFD 5)
Bandfalldämpfer Seil 11 mm gepr. n. DIN-EN 354. Diese Bandfalldämpfer-Verbindungsmittel mit einer Länge von bis zu max. 2,0 m inkl. aller Karabinerhaken fertigen wir mit einem 12 mm starkem Kernmantel- Seil. Bei diesem speziellen...
Inhalt 1 Stück
42,10 €
Bandfalldämpfer Seil 16mm (BFD 4)
Bandfalldämpfer Seil 16mm (BFD 4)
Bandfalldämpfer Seil 16 mm gepr. n. DIN-EN 354 + 355. Bandfalldämpfer-Verbindungsmittel mit einer Länge von bis zu max. 2,0 m inkl. aller Karabinerhaken fertigen wir aus gedrehten Polyamid-Seilen mit einem Seildurchmesser von 16 mm. Der...
Inhalt 1 Stück
40,04 €
Bandfalldämpfer Seil 12 mm (BFD 1)
Bandfalldämpfer Seil 12 mm (BFD 1)
Bandfalldämpfer Seil 12 mm gepr. n. DIN-EN 354 + 355. Bandfalldämpfer-Verbindungsmittel mit einer Länge von bis zu max. 2,0 m inkl. aller Karabinerhaken fertigen wir aus gedrehten Polyamid-Seilen mit einem Seildurchmesser von 12 mm. Der...
Inhalt 1 Stück
42,10 €
Bandfalldämpfer Twin Gurtband
Bandfalldämpfer Twin Gurtband
Bandfalldämpfer Twin gepr. n. DIN-EN 354 + 355. Das Bandfalldämpfer-Verbindungsmittel Typ BFD-Twin fertigen wir bis zu einer maximalen Länge inkl. aller Karabinerhaken von 2,0 m. Geprüft wurde dieses Produkt nach der DIN-EN 354...
Inhalt 1 Stück
90,60 €

Bandfalldämpfer als Teil der Absturzsicherung

Bei Arbeiten in großer Höhe besteht die Gefahr eines Absturzes, sodass eine Absturzsicherung zum Auffangschutz zwingend notwendig ist. Durch entsprechende hochwertige Installationen und Schutzausrüstungen kann ein Absturz verhindert oder gemindert werden. Eine wichtige Rolle spielt bei Arbeiten in mehreren Metern Höhe die Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA), die entsprechend einer Gefährdungsbeurteilung gestaltet und gewählt werden muss. Üblicherweise besteht eine PSAgA aus einem Auffanggurt, einem Verbindungselement und einem Anschlagpunkt. Da bei einem aufgefangenen Absturz immense Stoßkräfte auf den Körper wirken, müssen Falldämpfer in dem jeweiligen Auffangsystem integriert sein, die den Fall in den Gurt abdämpfen. Eine Form von Falldämpfern sind Bandfalldämpfer, auch Aufreiß-Dämpfer genannt. Ein hochwertiges Sortiment in diesem Bereich gemäß DIN finden Sie bei s@w. Gerne beraten wir Sie dazu auch.

Bandfalldämpfer mit Verbindungsmittel

Bei einem Bandfalldämpfer handelt es sich um ein sehr hochwertiges, festes und breites Gewebeband. Es ist in mehrere Schlaufen zusammengelegt, die miteinander vernäht sind. Wenn nun ein Absturz geschieht, reißen die Nähte und somit die einzelnen Schlaufen nach und nach auf. Dadurch verringert sich die Energie, die beim Abfangen durch die Absturzsicherung auf die fallende Person wirkt. Das Abfangen des Sturzes ist somit wesentlich schonender. Allerdings muss durch die Verlängerung der Sturzstrecke auf eine korrekte Anbringung des Anschlagpunktes geachtet werden. Im Sortiment von s@w finden Sie verschiedene Bandfalldämpfer mit Verbindungsmittel, die alle nach DIN genormt sind und dementsprechend die Fallenergie, die auf den Körper wirkt gemäß geltender Norm auf maximal 6 kN begrenzen.

Prüfung der Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz

Vor jeder Benutzung muss ein Bandfalldämpfer als Teil der Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz einer Sichtprüfung unterzogen werden. Zudem muss die PSAgA mindestens einmal jährlich von einem Sachkundigen überprüft werden. Wir verfügen über eigene Sachkundige nach BGG 906 und führen gerne für Sie die Prüfung der PSAgA Ihrer Mitarbeiter durch. Im Bedarfsfall dürfen wir die Ausrüstung auch reparieren und zur Weiterverwendung freigeben. Gerne können Sie bei uns auch Schulungen für die korrekte Anwendung der PSAgA für Ihre Mitarbeiter buchen. Nehmen Sie Kontakt auf!

Bandfalldämpfer als Teil der Absturzsicherung Bei Arbeiten in großer Höhe besteht die Gefahr eines Absturzes, sodass eine Absturzsicherung zum Auffangschutz zwingend notwendig ist. Durch... mehr erfahren »
Fenster schließen

Bandfalldämpfer als Teil der Absturzsicherung

Bei Arbeiten in großer Höhe besteht die Gefahr eines Absturzes, sodass eine Absturzsicherung zum Auffangschutz zwingend notwendig ist. Durch entsprechende hochwertige Installationen und Schutzausrüstungen kann ein Absturz verhindert oder gemindert werden. Eine wichtige Rolle spielt bei Arbeiten in mehreren Metern Höhe die Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA), die entsprechend einer Gefährdungsbeurteilung gestaltet und gewählt werden muss. Üblicherweise besteht eine PSAgA aus einem Auffanggurt, einem Verbindungselement und einem Anschlagpunkt. Da bei einem aufgefangenen Absturz immense Stoßkräfte auf den Körper wirken, müssen Falldämpfer in dem jeweiligen Auffangsystem integriert sein, die den Fall in den Gurt abdämpfen. Eine Form von Falldämpfern sind Bandfalldämpfer, auch Aufreiß-Dämpfer genannt. Ein hochwertiges Sortiment in diesem Bereich gemäß DIN finden Sie bei s@w. Gerne beraten wir Sie dazu auch.

Bandfalldämpfer mit Verbindungsmittel

Bei einem Bandfalldämpfer handelt es sich um ein sehr hochwertiges, festes und breites Gewebeband. Es ist in mehrere Schlaufen zusammengelegt, die miteinander vernäht sind. Wenn nun ein Absturz geschieht, reißen die Nähte und somit die einzelnen Schlaufen nach und nach auf. Dadurch verringert sich die Energie, die beim Abfangen durch die Absturzsicherung auf die fallende Person wirkt. Das Abfangen des Sturzes ist somit wesentlich schonender. Allerdings muss durch die Verlängerung der Sturzstrecke auf eine korrekte Anbringung des Anschlagpunktes geachtet werden. Im Sortiment von s@w finden Sie verschiedene Bandfalldämpfer mit Verbindungsmittel, die alle nach DIN genormt sind und dementsprechend die Fallenergie, die auf den Körper wirkt gemäß geltender Norm auf maximal 6 kN begrenzen.

Prüfung der Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz

Vor jeder Benutzung muss ein Bandfalldämpfer als Teil der Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz einer Sichtprüfung unterzogen werden. Zudem muss die PSAgA mindestens einmal jährlich von einem Sachkundigen überprüft werden. Wir verfügen über eigene Sachkundige nach BGG 906 und führen gerne für Sie die Prüfung der PSAgA Ihrer Mitarbeiter durch. Im Bedarfsfall dürfen wir die Ausrüstung auch reparieren und zur Weiterverwendung freigeben. Gerne können Sie bei uns auch Schulungen für die korrekte Anwendung der PSAgA für Ihre Mitarbeiter buchen. Nehmen Sie Kontakt auf!

Zuletzt angesehen