Höhensicherungsgeräte

Höhensicherungsgerät zur Absturzsicherung

Topseller
Ikar HRA Wandhalterung Ikar HRA Wandhalterung
Inhalt 1 Stück
363,00 € *
Ikar HRA P 18m Höhensicherungsgerät mit Kunststoffgehäuse Ikar HRA P 18m Höhensicherungsgerät mit...
Inhalt 1 Stück
ab 773,00 € *
Ikar HRA D – Höhensicherungsgerät mit Dyneema-Seil mit Rettungshub Ikar HRA D – Höhensicherungsgerät mit...
Inhalt 1 Stück
ab 650,00 € *
Ikar Acccon Click Block ACB 1.8 für Hubarbeitsbühnen Ikar Acccon Click Block ACB 1.8 für...
Inhalt 1 Stück
135,00 € *
Ikar Höhensicherungsgerät 2m mit Drehwirbelaufhängung HWDB Ikar Höhensicherungsgerät 2m mit...
Inhalt 1 Stück
ab 197,00 € *
Ikar Höhensicherungsgerät 1,8m mit Doppelaufhängung HWB DW Ikar Höhensicherungsgerät 1,8m mit...
Inhalt 1 Stück
242,00 € *
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Ikar HRA Wandhalterung
Ikar HRA Wandhalterung
Schnellwechselhalterung aus korrosionsbeständigem Stahl mit Steckbolzen für das IKAR HRA Höhensicherungsgerät. Die Halterung ist zur Montage an Wänden geeignet und kann mit den IKAR-HRA Geräten mit einer Länge von 9,5m - 30m benutzt...
Inhalt 1 Stück
363,00 € *
Ikar HRA P 18m Höhensicherungsgerät mit Kunststoffgehäuse
Ikar HRA P 18m Höhensicherungsgerät mit...
Ikar Höhensicherungsgerät mit Kunststoffgehäuse, Rettungshubeinrichtung und verzinktem Stahlseil. Ikar HSG 41-HRA P ist ein widerstandsfähiges Höhensicherungsgerät mit Kunststoffgehäuse. Dieses 41 HRA P ist erhältlich mit einem...
Inhalt 1 Stück
ab 773,00 € *
Ikar HRA D – Höhensicherungsgerät mit Dyneema-Seil mit Rettungshub
Ikar HRA D – Höhensicherungsgerät mit...
Ikar Alu-Höhensicherungsgerät mit Rettungshubeinrichtung und Dyneema-Seil. Das Ikar Alu HSG 41-HRA D ist ein widerstandsfähiges Höhensicherungsgerät mit Dyneema Seil. Das Seil hat einen Durchmesser von 4,8mm (bei einer Seillänge von 12m...
Inhalt 1 Stück
ab 650,00 € *
Ikar HWB 1,8 Höhensicherungsgerät für Hubarbeitsbühne Flexible
Ikar HWB 1,8 Höhensicherungsgerät für...
HWB 1,8 nach EN 360:2002, ANSI Z359.14-2014, CSA Z259.2.2-98, DIN 19427:2017 ist speziell für den Einsatz zur Sicherung von Personen in Arbeitskörben der Hubarbeitsbühne entwickelt worden. Das Verbindungsmittel hat einen...
Inhalt 1 Stück
114,00 € *
Ikar Acccon Click Block ACB 1.8 für Hubarbeitsbühnen
Ikar Acccon Click Block ACB 1.8 für...
Das ACB 1,8 Höhensicherungsgerät von Ikar hat ein Aluminiumgehäuse und ein Dyneema-Band-Verbindungsmittel. Da Höhensicherungsgerät mit einer Drehwirbelaufhängung eigenet sich zum Sichern einer Person in einer Hubarbeitsbühne, ist...
Inhalt 1 Stück
135,00 € *
Ikar Stahlseil Höhensicherungsgerät mit Doppelaufhängung HWS 2,5DW
Ikar Stahlseil Höhensicherungsgerät mit...
Wartungsarmes Aluminium-Höhensicherungsgerät mit Doppelaufhängung von Ikar mit 2,5m Stahlseil. Dieses Höhensicherungsgerät ist für 1 Personen zugelassen und wurde speziell für den gesicherten Arbeitsplatzwechsel entwickelt. Standardmäßig...
Inhalt 1 Stück
339,00 € *
Ikar Höhensicherungsgerät 2m mit Drehwirbelaufhängung HWDB
Ikar Höhensicherungsgerät 2m mit...
Wartungsarmes Aluminium-Höhensicherungsgerät mit Drehwirbelaufhängung von Ikar mit 2m Dyneema Gurtband je HSG. Dieses Höhensicherungsgerät ist für 1 Personen zugelassen und wurde speziell für den gesicherten Arbeitsplatzwechsel...
Inhalt 1 Stück
ab 197,00 € *
Ikar Höhensicherungsgerät 1,8m mit Doppelaufhängung HWB DW
Ikar Höhensicherungsgerät 1,8m mit...
Wartungsarmes Aluminium-Höhensicherungsgerät mit Doppelaufhängung von Ikar mit 1,8m Dyneema Gurtband je HSG. Dieses Höhensicherungsgerät ist für 1 Personen zugelassen und wurde speziell für den gesicherten Arbeitsplatzwechsel entwickelt....
Inhalt 1 Stück
242,00 € *
Ikar Flexible Alu Höhensicherungsgerät HWS mit Stahlseil
Ikar Flexible Alu Höhensicherungsgerät HWS mit...
Robustes Höhensicherungsgerät von IKAR mit Alu-Gehäuse und verzinktem Stahlseil. Dieses Höhensichherungsgerät von IKAR der Flexible-Serie ist in 7 verschiedenen Längen erhältlich. 41-HWS 2,5 mit einer Länge von 2,5 m 41-HWS 4,5 mit einer...
Inhalt 1 Stück
ab 154,00 € *
Ikar HWB Flexible Alu Höhensicherungsgerät  mit Gurtband
Ikar HWB Flexible Alu Höhensicherungsgerät mit...
Robustes Höhensicherungsgerät mit interner Falldämpfung von IKAR mit Aluminiumgehäuse, Gurtband und einer Drehwirbelaufhängung. Der Drehwirbel des Höhensicherungsgerätes von IKAR verhindert das Verdrehen des Gurtbandes. Dieses...
Inhalt 1 Stück
ab 104,00 € *
Ikar Robusto HPB Höhensicherungsgerätaus Kunststoff mit Gurtband
Ikar Robusto HPB Höhensicherungsgerätaus...
Robustes Höhensicherungsgerät von IKAR mit Alu-Gehäuse und Dyneema Gurtband Das Höhensicherungsgerät Robusto von IKAR gibt es mit 7 m oder 12m Länge Standardmäßig wird das Gerät mit dem Karabinerhaken IKV 11 mit Fallanzeiger...
Inhalt 1 Stück
ab 273,00 € *
Ikar Flexible Kunststoff Höhensicherungsgerät HWPS
Ikar Flexible Kunststoff Höhensicherungsgerät HWPS
Robustes Stahlseil-Höhensicherungsgerät mit internem Falldämpfer von IKAR mit Kunststoff-Gehäuse. Dieses Höhensichherungsgerät von IKAR der Flexible-Serie ist in 7 verschiedenen Längen erhältlich. 41-HWPS 3 mit einer Länge von 3m 41-HWPS...
Inhalt 1 Stück
ab 182,00 € *
Ikar Flexible Kunststoff Höhensicherungsgerät HWPB mit Gurtband
Ikar Flexible Kunststoff Höhensicherungsgerät...
Robustes Ikar Höhensicherungsgerät mit Kunststoffgehäuse, Drehwirbelaufhängung und Dyneema-Band. Dieses Höhensichherungsgerät von IKAR der Flexible-Serie ist in 6 verschiedenen Längen erhältlich. 41-HWPB 3,5 mit einer Länge von 3,5m...
Inhalt 1 Stück
ab 168,00 € *
Ikar Winden-Halterung Unterarm ASS
Ikar Winden-Halterung Unterarm ASS
Windenhalterung von Ikar für die Auslegearme ASS-1, ASS-2, ASS-3 und ASS-4.
Inhalt 1 Stück
126,40 € *
Ikar HRA-Halterung Unterarm
Ikar HRA-Halterung Unterarm
Halterung für die Ikar HRA-Geräte (Höhensicherungsgeräte mit Rettungshub) zur Befestigung am Unterarm der Auslegerarme ASS-1, ASS-2, ASS-3 und ASS-4 von Ikar. Die Halterung ist in 3 Ausführungen erhältlich, je nachdem welches HRA benutzt...
Inhalt 1 Stück
91,00 € *
Ikar HRA-Halterung Oberarm
Ikar HRA-Halterung Oberarm
Halterung für die Ikar HRA-Geräte (Höhensicherungsgeräte mit Rettungshub) zur Befestigung am Oberarm der Auslegerarme ASS-1 und ASS-3. Die Halterung ist in 3 Ausführungen erhältlich, je nachdem welches HRA benutzt wird.
Inhalt 1 Stück
126,00 € *
Ikar Haube für Auslegerarm
Ikar Haube für Auslegerarm
Wetterschutzhaube für Ikar Auslegearme ASS-1 , ASS-2 und ASS-3, für die komplette Ausrüstung von PLW, Lastwinde, Halteblech, bis HRA33. Der Kopf der Abdeckung ist aus formstabilen Plastikplatten. Die Haube wird unten mit einer Kordel...
Inhalt 1 Stück
112,00 € *
Ikar Alko Winden-Halterung Ausleger-Oberarm
Ikar Alko Winden-Halterung Ausleger-Oberarm
Halterung für die Alko Lastenwinde für die Ikar Auslegerarme ASS-1und ASS-3
Inhalt 1 Stück
126,00 € *
Ikar elektrische Lastwinde
Ikar elektrische Lastwinde
elektrische Seilwinde zum Heben und Senken von max. 300kg. Das Stahlseil hat einen Durchmesser von 6mm und eine max. Seillänge von 12m. Das Handbedienkabel hat eine Länge von ca. 5m und ist kompatibel mit dem Ikar Auslegearm ASS-2.
Inhalt 1 Stück
2.108,00 € *
Ikar Winde ALKO Typ 901
Ikar Winde ALKO Typ 901
Ikar Lastenwinde ALKO Typ 901 ist perfekt zum Heben und Senken von Lasten mit einem maximalen Gewicht von 300kg. Die maximale Seillänge, Durchmesser 6mm, ist 20m. In Kombination mit einer Aufhängevorrichtung in Form eines Dreibaumes oder...
Inhalt 1 Stück
ab 477,00 € *
Ikar Personen- und Lastenwinde PLW
Ikar Personen- und Lastenwinde PLW
Die Ikar Personen- und Lastenwinde verfügt über eine Handkurbelzum leichten, ruckfreien Heben und Senken von Lasten und Personen.Die Maximale Last beträgt hierbei 300kg. Die Kurbel ist ca. 25 cm lang. Das Edelstahlseil hat einen...
Inhalt 1 Stück
912,60 € *
Ikar HRA E mit Edelstahlseil
Ikar HRA E mit Edelstahlseil
Ikar Höhensicherungsgerät mit Rettungshubeinrichtung und Edelstahlseil Das 41-HRA E verfügt über eine Rettungswinde mit einem Durchmesser von 5,5cm (bei einer Seillänge von 12m ist der Durchmesser der Rettungshub-Kurbel 470mm ) die sich...
Inhalt 1 Stück
ab 653,00 € *
Ikar HRA Höhensicherungsgerät mit Rettungshub
Ikar HRA Höhensicherungsgerät mit Rettungshub
Ikar Höhensicherungsgerät mit Rettungshubeinrichtung. Das 41-HRA verfügt über eine Rettungswinde mit einem Durchmesser von 5,5cm, die sich im Falle einer Rettung durch eine zweite Person bedienen lässt. Das Alu--Höhensicherungsgerät...
Inhalt 1 Stück
ab 641,00 € *
Ikar Robusto HPS Höhensicherungsgerät aus Kunststoff mit Stahlseil
Ikar Robusto HPS Höhensicherungsgerät aus...
Robustes Höhensicherungsgerät von IKAR mit Kunststoffgehäuse und verzinktem Stahlseil. Das HPS ist erhältlich in den Längen 6,12 und 18m. Das HÖhensicherungsgerät Robusto HPS wird mit dem Standardkarabiner IKV 21 mit Fallanzeiger...
Inhalt 1 Stück
ab 273,00 € *
1 von 2

Höhensicherungsgeräte (kurz HSG)

Ein Höhensicherungsgerät nach EN 360 ist nach BGR 198 ein Bestandteil eines Auffangsystems, das Personen, mit angelegtem Auffanggurt, bei einem Sturz selbsttätig bremsend auffängt. Hierbei ist die Fallstrecke begrenzt. Die auf den Körper wirkenden Stoßkräfte werden gemindert. Höhensicherungsgeräte gestatten ein freies Bewegen innerhalb des Auszugsbereiches des Seiles/Bandes.

Grundsätzlich kann man die Funktion eines Höhensicherungsgerätes mit einem Sicherheitsgurt im Auto vergleichen. Auf einer Rolle ist ein Band (oder bei Höhensicherungsgeräten meist ein Stahldrahtseil) aufgewickelt. Wenn das Seil langsam ausgezogen/ausgerollt wird, lässt ich das Seil vom Höhensicherungsgerät problemlos ausziehen. Erfolgt der Auszug zu schnell, z.B. im Falle eines Sturzes, stoppt eine Fliehkraftbremse im Höhensicherungsgerät das Seil sofort. Der Anwender wird aufgefangen.

Vorteile eines Höhensicherungsgeräts

Die Vorteile bei der Verwendung von Höhensicherungsgeräten gegenüber anderen Verbindungsmitteln liegen ganz klar in der Nutzerfreundlichkeit. Bei mitlaufenden Auffanggeräten an Seilen muss der Anwender die Seillänge mittels des Seilkürzers ständig nachstellen. Ist das Seil zu lang eingestellt wird der Anwender bei einem Sturz zunächst eine sehr lange Fallstrecke haben, bevor das System ihn auffängt. Im schlimmsten Fall ist das Seil so lang, dass der Anwender auf dem Boden aufschlägt.

Das kann bei einem Höhensicherungsgerät nicht passieren! Durch die automatische Seilrolle wird das Seil des Höhensicherungsgerätes immer automatisch auf eine optimale Länge gekürzt.

Höhensicherungsgeräte - typische Anwendungen

Höhensicherungsgeräte können sehr individuell eingesetzt werden. Jedes Höhensicherungsgerät ist geeignet für nahezu alle vertikalen Anwendungen und schützen zuverlässig vor einem Absturz. Viele Geräte aus unserem Sortiment sind zudem auch für die horizontale Anwendung zugelassen. Allerdings ist es hier meist erforderlich, das Höhensicherungsgerät mit einem zusätzlichen Bandfalldämpfer auszustatten. Typische Anwendungen sind daher Arbeiten an und auf Maschinen, Arbeiten auf Dächern oder auf sonstigen Konstruktionen.

Höhensicherungsgerät - Prüfvorschriften

Bitte beachten Sie, dass Ihr Höhensicherungsgerät regelmäßig, mindestens alle 12 Monate von einem Sachkundigen überprüft werden muß. Das Prüfintervall für Höhensicherungsgeräte ergibt sich aus den Vorgaben der BGR 198 sowie aus den Anweisungen der Hersteller. Die Revision an Höhensicherungsgeräten darf nur von ausgebildetem und zertifiziertem Fachpersonal erfolgen. Eine Sachkunde nach BGG 906 reicht für die Wartung von einem Höhensicherungsgerät nicht aus! 

Die Revision der Höhensicherungsgeräte führen wir in unserer eigenen Werkstatt schnell und kompetent durch.

Höhensicherungsgerät mit Rettungshub / Winde

Neben der BGR 198 für die Arbeit mit PSA (persönlicher Schutzausrüstung) gegen Absturz sind die Vorgaben der BGR 199 (Rettung aus Höhen und Tiefen mit PSA) zu beachten.

Ein Höhensicherungsgerät mit Rettungshubeinrichtung stellt hierbei eine optimale Variante dar. Neben den oben bereits beschriebenen Eigenschaften verfügt ein Höhensicherungsgerät mit Rettungshub über eine integrierte Winde, die im Bedarfsfall durch das Ziehen eines Splintes oder einer Plombe aktiviert wird. Das Höhensicherungsgerät ist damit zum Rettungshubgerät umfunktioniert. Eine verunfallte Person kann so entweder nach unten abgelassen oder nach oben evakuiert werden.

Diese Höhensicherungsgeräte finden meist Anwendung in Kombination mit einem Dreibaum und werden so z.B. für Einstiege in Kanäle, Schächte oder Silos und Tanks eingesetzt.

Neben der EN 360 für Höhensicherungsgeräte entsprechen diese Geräte der EN 1496.

Höhensicherungsgeräte günstig online kaufen bei saw-arbeitsschutz.de

Gerne helfen wir Ihnen bei allen Fragen zum Thema Höhensicherungsgeräte weiter!

 

Hier geht`s zurück zur Hauptseite Absturzsicherung.

Ein Höhensicherungsgerät nach EN 360 ist nach BGR 198 ein Bestandteil eines Auffangsystems, das Personen, mit angelegtem Auffanggurt, bei einem Sturz selbsttätig bremsend auffängt. Hierbei ist die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Höhensicherungsgeräte (kurz HSG)

Ein Höhensicherungsgerät nach EN 360 ist nach BGR 198 ein Bestandteil eines Auffangsystems, das Personen, mit angelegtem Auffanggurt, bei einem Sturz selbsttätig bremsend auffängt. Hierbei ist die Fallstrecke begrenzt. Die auf den Körper wirkenden Stoßkräfte werden gemindert. Höhensicherungsgeräte gestatten ein freies Bewegen innerhalb des Auszugsbereiches des Seiles/Bandes.

Grundsätzlich kann man die Funktion eines Höhensicherungsgerätes mit einem Sicherheitsgurt im Auto vergleichen. Auf einer Rolle ist ein Band (oder bei Höhensicherungsgeräten meist ein Stahldrahtseil) aufgewickelt. Wenn das Seil langsam ausgezogen/ausgerollt wird, lässt ich das Seil vom Höhensicherungsgerät problemlos ausziehen. Erfolgt der Auszug zu schnell, z.B. im Falle eines Sturzes, stoppt eine Fliehkraftbremse im Höhensicherungsgerät das Seil sofort. Der Anwender wird aufgefangen.

Vorteile eines Höhensicherungsgeräts

Die Vorteile bei der Verwendung von Höhensicherungsgeräten gegenüber anderen Verbindungsmitteln liegen ganz klar in der Nutzerfreundlichkeit. Bei mitlaufenden Auffanggeräten an Seilen muss der Anwender die Seillänge mittels des Seilkürzers ständig nachstellen. Ist das Seil zu lang eingestellt wird der Anwender bei einem Sturz zunächst eine sehr lange Fallstrecke haben, bevor das System ihn auffängt. Im schlimmsten Fall ist das Seil so lang, dass der Anwender auf dem Boden aufschlägt.

Das kann bei einem Höhensicherungsgerät nicht passieren! Durch die automatische Seilrolle wird das Seil des Höhensicherungsgerätes immer automatisch auf eine optimale Länge gekürzt.

Höhensicherungsgeräte - typische Anwendungen

Höhensicherungsgeräte können sehr individuell eingesetzt werden. Jedes Höhensicherungsgerät ist geeignet für nahezu alle vertikalen Anwendungen und schützen zuverlässig vor einem Absturz. Viele Geräte aus unserem Sortiment sind zudem auch für die horizontale Anwendung zugelassen. Allerdings ist es hier meist erforderlich, das Höhensicherungsgerät mit einem zusätzlichen Bandfalldämpfer auszustatten. Typische Anwendungen sind daher Arbeiten an und auf Maschinen, Arbeiten auf Dächern oder auf sonstigen Konstruktionen.

Höhensicherungsgerät - Prüfvorschriften

Bitte beachten Sie, dass Ihr Höhensicherungsgerät regelmäßig, mindestens alle 12 Monate von einem Sachkundigen überprüft werden muß. Das Prüfintervall für Höhensicherungsgeräte ergibt sich aus den Vorgaben der BGR 198 sowie aus den Anweisungen der Hersteller. Die Revision an Höhensicherungsgeräten darf nur von ausgebildetem und zertifiziertem Fachpersonal erfolgen. Eine Sachkunde nach BGG 906 reicht für die Wartung von einem Höhensicherungsgerät nicht aus! 

Die Revision der Höhensicherungsgeräte führen wir in unserer eigenen Werkstatt schnell und kompetent durch.

Höhensicherungsgerät mit Rettungshub / Winde

Neben der BGR 198 für die Arbeit mit PSA (persönlicher Schutzausrüstung) gegen Absturz sind die Vorgaben der BGR 199 (Rettung aus Höhen und Tiefen mit PSA) zu beachten.

Ein Höhensicherungsgerät mit Rettungshubeinrichtung stellt hierbei eine optimale Variante dar. Neben den oben bereits beschriebenen Eigenschaften verfügt ein Höhensicherungsgerät mit Rettungshub über eine integrierte Winde, die im Bedarfsfall durch das Ziehen eines Splintes oder einer Plombe aktiviert wird. Das Höhensicherungsgerät ist damit zum Rettungshubgerät umfunktioniert. Eine verunfallte Person kann so entweder nach unten abgelassen oder nach oben evakuiert werden.

Diese Höhensicherungsgeräte finden meist Anwendung in Kombination mit einem Dreibaum und werden so z.B. für Einstiege in Kanäle, Schächte oder Silos und Tanks eingesetzt.

Neben der EN 360 für Höhensicherungsgeräte entsprechen diese Geräte der EN 1496.

Höhensicherungsgeräte günstig online kaufen bei saw-arbeitsschutz.de

Gerne helfen wir Ihnen bei allen Fragen zum Thema Höhensicherungsgeräte weiter!

 

Hier geht`s zurück zur Hauptseite Absturzsicherung.

Zuletzt angesehen