Gasmessgeräte für vielseitige Einsatzgebiete

Es gibt zahlreiche toxische und brennbare Gase, die in den unterschiedlichsten Arbeitsumgebungen auftauchen können, sei es in Kanälen und Kläranlagen, bei Feuerwehreinsätzen oder Industrieanwendungen. Gasmessgeräte helfen, die Mitarbeiter vor der potentiellen Gefahr zu warnen und dadurch zu schützen. Bei brennbaren Gasen besteht Explosionsgefahr und bei toxischen Gasen ist die Gefahr einer Vergiftung gegeben. Aber auch der lebensnotwendige Sauerstoff spielt eine große Rolle. Denn ist zu wenig Sauerstoff in der Umgebungsluft vorhanden, droht Erstickungsgefahr. Gibt es einen Sauerstoffüberschuss, besteht Brandgefahr. Ein Gasmessgerät ist hier das richtige Hilfsmittel, von Gasen und Dämpfen ausgehende Gefahren frühzeitig zu erkennen, sodass sich der Mitarbeiter der Gefahr entziehen bzw. andere Gegenmaßnahmen ergreifen kann.

Gasmessgeräte in unterschiedlichen Ausführungen

Unsere Gasmessgeräte sind in verschiedenen Varianten verfügbar. Wir liefern Eingas- und Mehrgasmessgeräte. Eingasmessgeräte werden auch Single-Gas-Detector genannt und sind so gestaltet, dass sie ein bestimmtes Gas aufspüren. Bei Mehrgasmessgeräten, auch Multi-Gas-Detector genannt, werden gleichzeitig mehrere verschiedene Gase überwacht. Bei der Beschaffung eines Geräts ist es sehr wichtig, im Vorfeld abzuklären, welche Gase gemessen werden sollen und mit welchen Sensoren die Gasmessgeräte daher ausgestattet werden müssen. Für unsere Gasmessgeräte ist eine Vielzahl an Sensoren verfügbar. So zum Beispiel Sensoren für die Gasmessung von Methan CH4, Kohlendioxid CO2, H2S, Kohlenmonoxid CO, Ammoniak NH3, Sauerstoff O2 und vielen weiteren Gase. Die Sensoren unserer Gasmessgeräte sind mit verschiedenen Technologien verfügbar, auch IR, NDIR und PID. Die Gasmessgeräte können je nach Ausführung bis zu sechs Gase gleichzeitig messen, dabei ist auch eine Kombination von IR und PID machbar.

Weitere Informationen zu unseren Gasmessgeräten

Ihre Vorteile

  • persönliche Beratung
  • schnelle Lieferung mit DHL
  • Wartung Ihrer Geräte
  • Schulung vom Experten
  • Trusted Shops zertifiziert

Unsere meist verkauften Gasmessgeräte - wir beraten Sie unter 07161 158 110 - kostenlos & unverbindlich

Gasmessgeräte Kanal-Set 1

Gasmessgeräte für Gasgefahren in Kanal und Schacht...

Inhalt: 1 Stück

nur 1.799,00 €
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Merken mehr Details
CO-Gasmessgeräte Rettungsdienst

Gasmessgeräte mit einer Lebensdauer von 24 Monaten, empfohlen für Rettungsdienste...

Inhalt: 1 Stück

ab 155,00 €
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Merken mehr Details
Gasmessgeräte Feuerwehr

Quattro für Feuerwehren - Gasmessgeräte zur gleichzeitigen Messung von 4 Gasen...

Inhalt: 1 Stück

ab 394,00 €
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Merken mehr Details
Gasmessgeräte Impact Pro

Impact Pro Gasmessgeräte von Honeywell Analytics eignen sich für viele Anwendungen

Inhalt: 1 Stück

ab 811,00 €
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Merken mehr Details
Gasmessgeräte MaxXT II

Gasmessgeräte für die gleichzeitige Messung von 4 Gasen mit integrierter Ansaugpumpe ...

Inhalt: 1 Stück

ab 572,00 €
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Merken mehr Details
Gasmessgeräte Impulse XT RT

Gasmessgeräte zur Messung von einem Gas mit RealTime-Display...

Inhalt: 1 Stück

ab 179,00 €
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Merken mehr Details
Gasmessgeräte Micro 5 PID

PID-Sensor-Gasmessgeräte zur Messung von VOCs...

Inhalt: 1 Stück

ab 502,00 €
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Merken mehr Details
Gasmessgeräte Biogas

Messen Sie 4 Gase gleichzeitig mit unseren Gasmessgeräte MicroClipXT

Inhalt: 1 Stück

ab 297,00 €
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Merken mehr Details
 
 

Tragbare und stationäre Gasmessgeräte

Üblich und für den flexiblen Einsatz bei Kanalarbeiten etc. geeignet ist ein mobiles Gasmessgerät, mit dem sich der Mitarbeiter ganz nach Bedarf bewegen kann. Ebenfalls gibt es auch stationäre Geräte, mit denen Sie komplette Gebäude oder einzelne Räume überwachen können.

Zubehör für Gasmessgeräte

Sie finden bei uns umfangreiches Zubehör für Ihr Gasmessgerät. So haben Sie es gut geschützt immer voll einsatzbereit dabei und schnell zur Hand, wenn Sie es benötigen. Dazu gehören Kfz-Ladekabel, damit das Gerät immer aufgeladen ist, aber auch Hüllen, die das Gerät schützen und Taschen mit Krokodilclip oder Nackenband, mit denen Sie es immer am Körper dabeihaben.

Druckminderer und Teststationen

Ein Gasmessgerät muss regelmäßig überprüft und kalibriert werden, damit es die Werte zuverlässig anzeigt und entsprechend reagiert. Wir führen Kalibrierzubehör in Form von automatischen und manuellen Druckminderern sowie Teststationen. Mithilfe von Kalibrierstationen können Sie notwendige Funktionstests und Kalibrierungen automatisch durchführen. Da wir alle Überprüfungsarbeiten nach BGI 518 und 836 (neu T021 und T023) sowie Reparaturen durchführen dürfen, bieten wir die Wartung, Kalibrierung und Justage auch als Service an.

Testgase für Gasmessgeräte

Bei s@w finden Sie ebenfalls technische Testgase bzw. Prüf- und Kalibriergase, um Funktionstests sowie Anzeigetests durchführen zu können. Dadurch können Sie das Gasmessgerät überprüfen und kalibrieren, damit die 100%ige Funktion gewährleistet ist. Zu den Testgasen gehören beispielsweise Schwefelwasserstoff H2S, Pentan, Propan, Kohlenmonoxid, aber auch Testgas-Mixe und Anzeigetestgas-Mixe in unterschiedlichen Konzentrationen und Größen.

Prüfröhrchen und Handpumpe – als flexibles Gasmessgerät

Ergänzt wird unser vielseitiges Sortiment durch eine Handpumpe und Gasprüfröhrchen, mit dem Sie vor Ort schnell und einfach brennbare sowie toxische Gase und Dämpfe messen können. Dafür stehen zahlreiche Prüfröhrchen zur Verfügung, beispielsweise zur Messung von Vinylchlorid C2H3Cl, Schwefeldioxid SO2, Salpetersäure HNO3, Monophosphan PH3 und zahlreiche mehr. Die Röhrchen verfügen über eine farbmetrische Anzeige, welche die Konzentration des jeweiligen Gases bzw. Dampfes in Verbindung mit der zur Verfügung stehenden Kolbenhandpumpe 100 % genau anzeigt. Dieses System ermöglicht es Ihnen, vor Ort komplett ohne Kalibrierung Messungen durchzuführen.

Gasmessgeräte von s@w warten, kalibrieren und justieren lassen

Ein Gasmessgerät muss entsprechende geltende Vorgaben regelmäßig einer Kalibrierung und Justage unterzogen werden. Gleichzeitig ist eine regelmäßige Wartung auch aus technischer Sicht notwendig, denn jeder Sensor unterliegt einem ganz natürlichen Verschleiß, der für eine Abweichung der Messergebnisse sorgt. Deswegen ist die neue Definition des Sollwerts des Sensors unumgänglich, um exakte Messergebnisse zu erhalten und auch Leben zu retten. Die entsprechenden Prüfungen und notwendigen Arbeiten bei der Überprüfung der Geräte sind auf Basis der Regelungen der Berufsgenossenschaften in den Merkblättern T021 für toxische Gase und T023 für explosive Gase festgehalten. Regelmäßiger Bestandteil ist eine detaillierte Geräteprüfung. Wir bieten Ihnen die Justage und Kalibrierung nahezu aller Gasmessgeräte, egal von welchem Hersteller, an. Neben Einzeljustagen und -kalibrierungen können Sie auch einen Wartungsvertrag mit uns abschließen. Profitieren Sie von unserer Kompetenz in Sachen Gasmessgeräte und lassen Sie sich kostenfrei und unverbindlich beraten. Unser Gasmessgeräte-Team ist erreichbar unter 07161 158 110.